Material

     

Mein Material ist Holz, Ton, Metall, Porzellanerde, Ziegelsteine, Schamotte, Sand: ich liebe den Umgang und die Berührung mit diesen Stoffen.

Am wichtigsten bei meiner Arbeit ist mir der Kontakt mit dem feuchten formbaren, plastischen Ton, ich glaube hier liegen die Wurzeln allen künstlerischen Gestaltens. Dabei ist mir die Arbeit mit Ton an sich fast wichtiger als das Ergebnis, die Umsetzung einer Idee in eine materielle Form. Für mich ist der künstlerische Prozeß ein Denken im Material.

Manchmal werden Fundgegenstände in meine Arbeit integriert, von der Natur geformt. Das Brennen mit Gas oder Holzfeuer ahmt natürliche Prozesse wie Oxidation, Reduktion, Alterung nach.

Meine Installationen erzählen manchmal kleine Geschichten, oder enthalten Textfragmente.

 
     
Impressum home